Datenschutz

Datenschutzerklärung

Das Vertrauen unserer Kunden und Interessenten in den Schutz ihrer personenbezogenen Daten in unserem Hause ist die Grundlage für eine vertrauensvolle und für beide Seiten gewinnbringende Zusammenarbeit.
Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns daher ein zentrales Anliegen. Wir möchten, dass Sie wissen:

  • welche personenbezogenen Daten wir erheben und speichern
  • wofür wir diese verwenden
  • an wen wir diese weshalb weitergeben
  • wie wir diese schützen
  • wie Sie diese löschen, sperren und korrigieren können
  • wie Sie das Einverständnis zu Speicherung und Verarbeitung widerrufen können

Personenbezogene Daten sind nach deutschem Bundesrecht Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Dazu gehören zum Beispiel Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer und Ihre E-Mail-Adresse.

Wir nehmen die gesetzlichen Vorgaben zum Datenschutz Ernst und erfüllen sie für all die Staaten, in denen wir geschäftlich tätig und vertreten sind.

Diese Datenschutzerklärung gilt für diese Webseite und jede andere unserer Webseiten, die auf diese Erklärung verweist, üblicherweise mit einem Link.

Die Einführung neuer Dienstleistungen, Produkte, Gesetze und Vorschriften sowie die Weiterentwicklung von Internet und Technik erfordern gegebenenfalls eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung. Dafür behalten wir uns das Recht auf eine Anpassung vor. Wir werden eine geänderte Datenschutzerklärung an dieser Stelle veröffentlichen. Sie sollten sich daher hier in regelmäßigen Abständen über die aktuell gültige Fassung dieser Datenschutzerklärung kundig machen.

Verwendung unserer Webseite

Sie können unsere Internetseite weitgehend ohne die Angabe personenbezogener Daten nutzen. Für bestimmte Angebote wie zum Beispiel die Bestellung eines Newsletters oder eines Produktes erheben wir die personenbezogenen Daten, die zur Abwicklung der Bestellung erforderlich sind. Darüberhinausgehend haben Sie die Möglichkeit, zusätzlich personenbezogene Daten anzugeben, dies geschieht auf freiwilliger Basis.

Verwendungszweck

Wir erheben, speichern und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für die Zwecke, für die Sie uns die Zustimmung erteilt haben, zum Beispiel bei der Eingabe Ihrer personenbezogenen Daten auf unserer Webseite. Eine nachträgliche Änderung des Zweckes bedarf einer ausdrücklichen Zustimmung Ihrerseits, sofern die Veränderung nicht durch geltende Rechtsvorschriften gestattet ist.

Bei der Eingabe Ihrer Daten werden Sie gegebenenfalls um Zustimmung gebeten, dass wir Sie über Folgendes informieren dürfen:

  • Angebote
  • neue Produkte und Dienstleistungen
  • Updates, Upgrades und Sicherheitspatches
  • Systemerweiterungen
  • Sonderangebote
  • andere Sie eventuell interessierende Leistungen und Informationen

Sie können der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu diesen Zwecken jederzeit widersprechen.

Weitergabe an Dritte

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, es sei denn:

  • es ist für die Erfüllung des Zweckes erforderlich, zum Beispiel wenn wir Dienstleister zur Erbringung einer Leistung oder für die Abwicklung eines Vertrages nutzen
  • wir sind rechtlich dazu verpflichtet
  • Sie haben uns die Genehmigung dazu erteilt

Sofern wir auf Dienstleister zur Erbringung einer Leistung zurückgreifen, geben wir diesen nur die persönlichen Daten weiter, die der Dienstleister zur Erbringung der Dienstleistung benötigt. Der Dienstleister darf diese Daten ausschließlich zur Erbringung der Dienstleistung verwenden und ist zur Löschung personenbezogener Daten verpflichtet, sobald die Dienstleistung abschließend erbracht wurde.

Das Rechtsverhältnis zum Dienstleister ist entsprechend der gültigen Datenschutzvorschriften gestaltet.

Falls Sie ein Produkt oder eine Dienstleistung eines Dritten über uns erwerben, für die die Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an diesen Dritten erforderlich ist, so holen wir im Rahmen des Bestellprozesses die Genehmigung zur Weitergabe von Ihnen ein. Dies ist zum Beispiel für die Erstellung der Lizenzen für Produkte des Act!-Herstellers Swiftpage erforderlich.

Widerruf der Einwilligung

Sie können die Einwilligung zur Speicherung und Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zurückziehen.

Löschung und Sperrung

Die Löschung oder Sperrung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt, wenn:

  • Sie die Einwilligung zur Speicherung zurückziehen
  • wenn die Daten zur Erfüllung der von Ihnen genehmigten Zwecke nicht mehr benötigt werden
  • wenn die Speicherung aus rechtlichen Gründen unzulässig ist

Daten, die für die Abwicklung von bestehenden Aufträgen und für Abrechnung und Buchhaltung benötigt werden, werden nicht gelöscht. Die Aufbewahrungsfristen nach Handelsrecht und Steuerrecht betragen für solche Daten bis zu zehn Jahren.

Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe aufgrund berechtigten Interesses unsererseits

Wir behalten wir uns die Speicherung, Verarbeitung und Weitergabe personenbezogener Daten zur Geltendmachung und Durchsetzung von Ansprüchen und zur Abwehr von illegalen Handlungen wie Betrugsversuchen vor.

Einsatz von Techniken zur Analyse des Besucherverhaltens auf unserer Webseite und Verwendung von Cookies

Wir möchten gerne die Interessen und Wünsche der Besucher unserer Webseite besser verstehen, um diesen den bestmöglichen Service zu bieten. Welche Seiten interessieren sie besonders? Welche weniger? Aus welchen Regionen stammen unsere Besucher? Welchen Browser verwenden sie? Besteht ein Zusammenhang zwischen Browser und Fehlermeldungen?

Aus diesem Grunde speichern wir Ihre anonymisierte IP-Adresse und setzen Cookies und weitere Technologien ein, mit deren Hilfe wir diese Informationen gewinnen können. Im Folgenden erklären wir den Einsatz detailliert.

Wir verwenden Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp und gegebenenfalls andere von Ihnen bereitgestellten technischen Daten:

  • für die Analyse von Funktionsstörungen
  • für die Qualitätssicherung
  • für die Bereitstellungen von optimierten Diensten, zum Beispiel für Click-to-chat und Click-to-call
  • für die Verwaltung unserer Webseite
  • um zu ermitteln, welche unserer Seiten aufgerufen werden und welche Informationen unsere Besucher interessieren, um den Besuchern ein optimiertes

Informationsangebot bieten zu können
Wir erfassen diese Daten nur anonymisiert und werden sie nicht mit den Profildaten eines angemeldeten Benutzers verknüpfen, sofern uns keine gesonderte Erlaubnis des betroffenen Benutzers dazu vorliegt.

Cookies sind kleine Textdateien, die an den Browser des Benutzers gesendet, vom Browser gespeichert und an den Server der Webseite gesendet werden können. Sie dienen zur Identifikation eines Benutzers und ermöglichen somit benutzerspezifische Webseiten zum Beispiel über eine Benutzeranmeldung.

Ebenso ermöglichen sie uns die Analyse von Benutzerverhalten und Webseitennutzung, so kann die Anzahl von Besuchern für eine Webseite mithilfe von Cookies ermittelt werden, da unterschiedliche Besucher anhand der Cookies unterschieden werden können und mehrfache Aufrufe einer Seite durch ein und denselben Benutzer in einer Session herausgerechnet werden können. Ziel dieser Analyse ist die Optimierung des Informationsangebotes für unsere Benutzer.

Wir verwenden in der Regel Sessioncookies, diese werden automatisch von Ihrem Browser gelöscht, wenn Sie die Webseite wieder verlassen. Wir verwenden auch permanente Cookies, diese verbleiben in Ihrem Cookie-Speicher und werden nicht automatisch beim Verlassen der Webseite gelöscht. Permanente Cookies verbessern die Benutzererfahrung, da sie beim erneuten Aufruf der Webseite die Identifikation eines Benutzers ermöglichen und zuvor getätigte Einstellungen wieder verfügbar machen.
Cookies stellen keine Gefahr für Ihr System dar. Sie können in Ihrem Browser selber einstellen, ob und welche Cookies angenommen werden, und Sie können Cookies in Ihrem Browser selber löschen.

Falls Sie Cookies ablehnen, stehen Ihnen unter Umständen nicht alle Funktionen der Webseite zur Verfügung. Dies betrifft insbesondere die Funktionen, für die Sie angemeldet sein müssen.

Die Speicherung und Verwendung von Cookies und weiteren in diesem Abschnitt genannten Daten erfolgt aufgrund DSGVO Artikel 6 Unterabsatz 1 Buchstabe f. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, um unsere Webseite fehlerfrei betreiben, unseren Nutzern eine optimierte Benutzung ermöglichen und Dienste zur Verfügung stellen zu können.

Beispiel: E-Mail-Adresse

Wenn Sie uns zum Beispiel eine Anfrage stellen und dabei Ihre E-Mail-Adresse angeben, dann nutzen wir diese ausschließlich, um mit Ihnen im Rahmen dieser Anfrage per E-Mail in Kontakt zu treten, sofern Sie uns keine weitergehenden Rechte eingeräumt haben. Wir werden Ihre E-Mail-Adresse nicht an Dritte weitergeben.

Beispiel: Newsletter

Sie möchten einen Newsletter abonnieren, ohne dass Sie sich vorher anmelden. Dazu müssen Sie eine E-Mail-Adresse angeben. Wir überprüfen mit dem Double-Opt-in-Verfahren, ob Sie auch der Besitzer der E-Mail-Adresse sind. Dazu schicken wir an die angegebene E-Mail-Adresse eine E-Mail mit einem Bestätigungslink. Wenn Sie diesem Link folgen, genehmigen Sie uns, Ihnen in Zukunft den entsprechenden Newsletter zuzusenden.

Wir speichern die E-Mail-Adresse und die Genehmigung zum Versand. Falls Sie uns keine weitergehende Genehmigung erteilt haben, dann nutzen wir Ihre E-Mail-Adresse ausschließlich zum Versand dieses Newsletters.

Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit beenden, hierzu ist in jedem Newsletter ein Link zum Abmelden verfügbar. Alternativ senden Sie bitte eine E-Mail mit Ihrem Wunsch an datenservice@act-crm-addon.de.

Beispiel: Anmeldung zu Veranstaltungen

Falls Sie sich über unsere Webseite zu Veranstaltungen anmelden, dann verwenden wir – sofern Sie uns keine weitergehende Genehmigung erteilt haben – Ihre personenbezogenen Anmeldedaten ausschließlich für die Abwicklung der Veranstaltung, also für Information, Organisation, Durchführung, Abrechnung und Buchhaltung, soweit sie für diesen Zweck erforderlich sind.

Anmeldung für Dienste Dritter

Wenn Sie sich über unsere Webseite für die Dienste Dritter angemeldet haben, so dürfen wir die für die Erbringung dieser Dienste erforderlichen Daten an diese Dritten weitergeben.

Sicherheit personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns durch den Einsatz von zeitgemäßen Sicherheitsverfahren vor dem Missbrauch durch Dritte geschützt. Unsere Mitarbeiter wurden über den Umgang mit personenbezogenen Daten unterrichtet und sind per Verschwiegenheitserklärung zu entsprechendem Verhalten verpflichtet.

Links auf Webseiten Dritter

Auf unserer Webseite setzen wir Links zu Webseiten Dritter. Wir haben diese Webseiten sorgfältig ausgesucht. Da wir aber keine Kontrolle über diese Webseiten haben, übernehmen wir keine Gewähr und keine Haftung dafür, dass diese Webseiten beziehungsweise die dort präsentierten Inhalte:

  • korrekt, vollständig und aktuell und in demselben Zustand sind, in dem sie waren, als wir den Link gesetzt haben
  • gesetzliche Vorschriften befolgen
  • den Datenschutz gewährleisten
  • sicher sind

Falls Sie der Meinung sind, wir sollten auf eine Webseite nicht verlinken, zum Beispiel weil der Inhalt falsch oder die Webseite unsicher ist, dann freuen wir uns über eine Mitteilung an datenservice@act-crm-addon.de.
Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Webseiten Dritter, auf die wir Links gesetzt haben.

Server

Wir speichern und verarbeiten erhobene Daten auf unseren eigenen Servern in unserem Hause.

Datensicherheit im Internet

Das Internet ist in einer Zeit entstanden, in der der Datenschutz kaum eine Rolle gespielt hat. Die Speicherung und Verarbeitung von Daten war teuer und aufwendig, das Netzwerk war langsam, die Anwendungen waren zumeist akademischer Natur und es gab nur wenige Teilnehmer. Die übermittelten und zur Verfügung gestellten Daten waren deshalb kaum vor Mitlesen, Diebstahl und Manipulation geschützt.

Heute können große Datenmangen einfach, billig und schnell gespeichert und transportiert werden, und Milliarden von Menschen benutzen das Internet. Der Schutz personenbezogener Daten im Besonderen und aller Daten im Allgemeinen spielt eine wichtige Rolle. Um diesen Schutz sicherzustellen, setzen wir moderne Verschlüsselungs- und Signaturverfahren ein.

Unsere Webseite verwendet ein TLS-Zertifikat, und Sie können gerne mit uns S/MIME-verschlüsselt und -signiert per E-Mail kommunizieren. Bitte achten Sie darauf, dass Ihre IT-Infrastruktur auf dem aktuellen Stand ist, um sichere Verschlüsselung zu ermöglichen.

Gerne können Sie uns vertrauliche Informationen auch per Post zuschicken.

Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics. Dies ist ein Dienst von Google LLC zur Datenverkehrsanalyse von Internetseiten.
Google Analytics setzt Cookies auf den Rechnern der Besucher ein, um die Benutzung unserer Internetseite zu analysieren. Die mithilfe der Cookies gesammelten Analysedaten werden an Google in den USA übertragen, gespeichert und verarbeitet. Zusätzlich wird Ihre IP-Adresse anonymisiert und an Google in den USA übertragen, gespeichert und verarbeitet. Im Einzelfall kann Ihre IP-Adresse ungekürzt an Google in den USA übertragen werden und wird dort gekürzt. Die IP-Adresse, die Google im Rahmen von Google Analytics von Ihnen erhält, wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Verwendung von Cookies durch Ihren Browser einschränken. In diesem Falle kann es passieren, dass Sie bestimmte Funktionen unserer Webseite, die Cookies benötigen, nicht mehr benutzen können.
Google stellt für verschiedene Browser ein Browser-Plugin zur Verfügung, mit dem Sie die Datenerhebung und Analyse durch Google Analytics unterbinden können. Sie finden dieses Plugin hier.
Google wertet in unserem Auftrag die Benutzung unserer Internetseite durch Sie und andere Benutzer aus, stellt uns diese Informationen zur Verbesserung unserer Webseite zur Verfügung und erbringt uns auf Basis dieser Informationen weitere Dienstleistungen zur Verbesserung unserer Internetseite.
Die Speicherung der für Google Analytics angelegten Cookies erfolgt aufgrund DSGVO Artikel 6 Unterabsatz 1 Buchstabe f und zeitlich unbeschränkt, sofern Sie das Cookie nicht löschen.

Google Adwords und Besuchsaktionsauswertungscookies

Wir verwenden Google AdWords. Dies ist ein Dienst von Google LLC zur Onlinewerbung auf Internetseiten.
Dieser Dienst setzt Besuchsaktionsauswertung mithilfe von Cookies ein. Falls Sie auf eine Anzeige klicken, die von Google geschaltet wurde, wird ein Cookie auf Ihrem Rechner erstellt, sofern Ihr Browser entsprechend eingestellt ist. Anhand dieses Cookies können wir und Google erkennen, dass Sie eine Werbeanzeige von uns angeklickt haben.
Diese Cookies verfallen nach 30 Tagen und werden nicht zur Identifikation eines Benutzers verwendet. Wir können einzelne dieser Cookies nicht nachverfolgen. Google stellt uns eine allgemeine Statistik mit Daten zur Verfügung, wie erfolgreich unsere über Google geschaltete Werbung ist. Wir können aus der Statistik keine personenbezogenen Daten ableiten oder Personen identifizieren.
Wenn Sie nicht über diese Cookies erfasst werden möchten, so können Sie die Verwendung von Cookies in Ihrem Browser ganz oder teilweise deaktivieren. Eventuell können Sie mit deaktivierten Cookies nicht mehr alle Teile unserer Webseite verwenden. Mehr zu Cookies finden Sie im Abschnitt Cookies dieser Datenschutzerklärung.
Die Speicherung der für Google AdWords angelegten Besuchsaktionsauswertungscookies erfolgt aufgrund DSGVO Artikel 6 Unterabsatz 1 Buchstabe f. Wir haben ein berechtigtes Interesse am Einsatz der Cookies, um unsere Webseite und unsere Werbung zu optimieren.
Mehr Informationen zu Besuchsaktionsauswertungscookies und Google AdWords finden Sie hier.

Löschung, Sperrung, Korrektur, Auskunft, Fragen, Anregungen und Kontakt zum Datenschutzbeauftragten

Sie haben Fragen oder Anregungen zum Datenschutz? Zur Erhebung, Speicherung, Verarbeitung beziehungsweise Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten?
Sie möchten Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten? Sie wollen Ihre personenbezogenen Daten korrigieren, löschen oder sperren lassen oder Ihre Einwilligung zu Speicherung und Verarbeitung ändern oder zurückziehen?
Sie können zu diesem Zwecke mit unserem Datenschutzbeauftragten Kontakt aufnehmen. Es entstehen Ihnen keine weiteren Gebühren als die, die Ihnen Ihr Kommunikationsanbieter (Telefon, Internet, Post) dafür in Rechnung stellt.
Gesetzliche Aufbewahrungsfristen und berechtigtes Interesse unsererseits wie die Abwicklung bestehender Verträge können der Löschung, Sperrung und Korrektur entgegenstehen.
Sie erreichen unseren Datenschutzbeauftragten auf diese Weise:

Postalisch: CRMADDON Factory GmbH Datenschutz Am Bächle 12 86488 Breitenthal

Telefonisch: +49 8282 800400

EMail: datenservice@act-crm-addon.de